Melden von Veranstaltungen an die Ortspolizeibehörde der Gemeinde Eppelborn
(innerhalb von 72 Stunden vor Beginn der Veranstaltung)


Stufenweise Regelungen bei Veranstaltungen:
Mit der neuen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP), die am 9.7.2021 in Kraft getreten ist, sind zukünftig öffentliche sowie private Veranstaltungen bis zu einer jeweiligen Auslastung von 50 % der für die Veranstaltungsstätte ordnungsrechtlich geltenden Personenhöchstzahl zulässig.

Zu beachten sind folgende Vorgaben:
  • Veranstaltungen von über 10 und bis 20 Personen sind im Außen- und Innenbereich ohne Anzeige bei der Ortspolizeibehörde, jedoch mit einem Testnachweis (oder Nachweis Genesung oder Impfnachweis) möglich.
  • Veranstaltungen von über 20 und bis zu 250 Personen im Innenbereich und bis zu 500 Personen im Außenbereich sind zulässig und sind der zuständigen Ortspolizeibehörde anzuzeigen.
    -> In diesen Fällen ist die Kontaktnachverfolgung sicher zu stellen, der Mindestabstand einzuhalten und ein Testnachweis (o. Nachweis Genesung o. Impfnachweis) erforderlich.

    Bei Veranstaltungen mit mehr als 20 Personen ist der Ortspolizeibehörde zusätzlich ein Hygienekonzept nach den Anforderungen der Verordnung zu Hygienerahmenkonzepten (§§ 23 ff)" beizufügen. Dateien mit der Beschreibung des Hygienekonzeptes können Sie mit diesem Formular hochladen. Bitte beachten Sie die Ausnahmen gem. § 6 Abs. 2 Nr. 1-3 VO-CP.

    U.a. sind folgende Schutz- u. Hygienemaßnahmen zu beachten:

  • das Vorhalten von ausreichend Seife, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel, etc,
  • das regelmäßige Reinigen bzw. Desinfizieren von Türklinken, Toiletten, Waschbecken, etc,
  • regelmäßiges Durchlüften von geschlossenen Räumlichkeiten,
  • die Fläche muss für die Anzahl der anwesenden Gäste die erforderliche Größe besitzen,
  • der Mindestabstand ist einzuhalten,
  • Tragen einer OP-Maske oder FFP2-Maske oder höherer Standards, wenn der Sitzplatz verlassen wird
  • sollten vulnerable Personen anwesend sein, wird eine Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen,
  • beim Reichen von Getränken und Speisen darf sich keine Warteschlange bilden und der Mindestabstand muss stets eingehalten werden, das Tragen einer
  • OP-Maske oder FFP2-Maske oder höherer Standard ist obligatorisch (Handdesinfektion vor Buffet, Einmalhandschuhe)
  • Gläser und Geschirr etc. dürfen nicht vertauscht werden.
  • Kontaktnachverfolgung
  • Nachweis negative Testung, Genesung, vollständige Impfung

     
     

    Ich möchte folgende Veranstaltung gem. § 6 Abs. 2 der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP) melden:
    (s.a. Link zu den aktuellen Vorschriften)

    Veranstaltungsdaten:

    Veranstaltungsdatum *): Uhrzeit *):
    (Uhrzeit möglichst in der Form ss:mm oder ss.mm wobei: ss=Stunden mm=Minuten)
    Zeitl.Ergänzung z.B. "wöchentlich" "bis..." :
    Veranstaltung / Anlass *):
    Anzahl Personen *):
    Veranstaltungsort *):

    Die Veranstaltung findet
    im Freien (bis 500 Personen) **)
    in geschlossenen Räumen (bis 250 Personen) statt. **)

    Bitte beachten Sie, dass die Größe des Veranstaltungsortes so gewählt ist, dass der Mindestabstand von 1,5 m pro Person zur Verfügung steht (Ausnahmen unter § 1 Abs. 1 und 2 VO-CP)

    Nachweise : Die teilnehmenden Personen sind (Mehfachnennungen sind möglich):
    getestet
    genesen
    geimpft
    Anmerkungen zur Veranstaltung:
    Hier können Sie die Angaben zu Ihrem Hygienekonzept (über 20 Personen) beschreiben ODER im nachfolgenden Feld "Anlagen" als Datei hochladen:

    Anlagen:
    Mit einem Aufruf des Durchsuchen-Buttons können mehrere Dateien (Bild- und pdf-Dateien) GLEICHZEITIG ausgewählt werden!
    ACHTUNG: Ein erneutes Anklicken von "Durchsuchen..." LÖSCHT die vorherige Auswahl!!!
     

    Veranstalter:

    Veranstalter(Name) *):
    Adresse (Straße/Ort) *):
    Email *):
    Erreichbarkeit (Telefon...):
    **)= bitte ankreuzen *)= Pflicht-Angaben



    Kenntnisnahme von Schutz- und Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen: *)

    **)
    Ich habe die oben aufgeführten Hygiene-Auflagen und Vorschriften der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zur Kenntnis genommen und werde sie beachten!



    Datenschutzrechtliche Hinweise: *)

    **)
    Vom Datenschutzhinweis zur Meldung von Veranstaltungen nach Corona-Pandemie-Verordnung (pdf) sowie Punkt 4a) der Datenschutzhinweise der Gemeinde Eppelborn (Online-Formulare), habe ich Kenntnis genommen. Meine Daten werden über https verschlüsselt übermittelt und per Mail an die Gemeinde Eppelborn übersandt. Die Daten werden in der Meldedatenbank für Veranstaltungen im Rahmen der Corona-Pandemie einen Monat lang gespeichert.

    Falls Sie die Möglichkeit des Online-Formulars nicht nutzen wollen, können Sie das Formular ausdrucken und ggf. unterschrieben an die Faxnummer 06881/969-222 senden. Oder Sie senden es an die Gemeinde Eppelborn, Rathausstr. 27, 66571 Eppelborn.


    Hinweis zur Durchführung:

    Sollten Sie nach dem Absenden der Anmeldung keine weitere Rückmeldung seitens des Ordnungsamtes auf o.g. E-Mail-Adresse o.a. Weg erhalten, bestehen gegen die Durchführung der Veranstaltung seitens des Ordnungsamtes keine Bedenken!







    Sollten Rückfragen bestehen,
    können Sie sich gerne mit dem Ordnungsamt
    unter Tel. 06881/ 969-123 oder -117
    in Verbindung setzen.